Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kollaboratives Schreiben

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard Kollaboratives Schreiben

    Hey Leute,

    ich hab mal eineFrage und vielleicht könnt ihr mirweiterhelfen.
    Ich weiß, dass es von der Performance her nicht gut ist mit meinem Mini-Programm kollaborativ zu schreiben aber trotzdem möchte ich das gerne hinbekommen.

    Hier mal mein Code:


    Code:
    var text='Bitte Schreiben Sie was....';
    var must=1;
    
    function ShowResult()
    {    
            var xmlHttpp = null;
            // Mozilla, Opera, Safari sowie Internet Explorer (ab v7)
            xmlHttpp = new XMLHttpRequest();
        
            if (xmlHttpp) {
            xmlHttpp.open('GET', 'load.php', true);
            xmlHttpp.onreadystatechange = function () {
                if (xmlHttpp.readyState == 4) {
                   if (text != xmlHttpp.responseText)
                  {
                    text = xmlHttpp.responseText;
                    document.getElementById('livesearch').value = xmlHttpp.responseText;
                  }         
            };
            xmlHttpp.send(null);
          }   
        } 
       window.setTimeout("ShowResult()", 2000);
      
    
    }
    
    
    function eintragen(str)
    {
      
        var xmlHttp = null;
        // Mozilla, Opera, Safari sowie Internet Explorer (ab v7)
        xmlHttp = new XMLHttpRequest();
    
        if (xmlHttp) {
        xmlHttp.open('GET', 'eintragen.php?search='+str, false);
        xmlHttp.send(null);
      }
      
    
    }
    Was passiert:
    Sobald jemand die Internetseite aufruft wird dieses JS geladen, daraufhin erscheint ein Textfeld, wenn jetzt 2 Leute gleichzeitig auf der Seite sind kann jeder live sehen was der andere Schreibt

    Problem:
    Wenn ich was schreibe wird die funktion "eintragen" aufgerufen, allerdings ist das Problem das Wenn ich was schreibe und gleichzeitig auslese, mein geschriebenes überschrieben wird. Kompliziert ne ?

    Ich hoffe ihr konntet das verstehen.
    Geändert von narkaT (01.09.2010 um 19:34 Uhr) Grund: Code-Tags hinzugefügt

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    ZitatZitat von dhaseman Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ihr konntet das verstehen.
    Ja, das ist ja soweit ganz logisch.
    Aber wo ist jetzt deine Frage? Willst du wissen, wie du deine Änderung in den u.U. auch veränderten Servertext mergest?
    Das geht teilweise gar nicht automatisch, wenn an der gleichen Stelle geändert wurde.

  3. #3
    Moderator Avatar von narkaT
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    2.411

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Code bitte in Code-Tags verpacken, danke

    MfG
    Jan

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    naja an sich hatte ich schon eine idee wie ich das Problem lösen könnte. indem ich einfach die funktion ShowResult unterbreche sobald ich was schreibe, sprich: sobald ich was eintrage unterbricht er das auslesen aus der datenbank und meinetwegen eine sekunde nachdem ich nix mehr geschrieben habe fängt er wieder an zu lesen(ruft also die funktion wieder in endlosschleife auf).

    ist das möglich ?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    ZitatZitat von dhaseman Beitrag anzeigen
    ist das möglich ?
    Ja, mit clearTimeout, aber das bringt meiner Meinung nach nichts. Mal ganz davon abgesehen, dass du Änderungen auf dem Server von jemand anderem einfach überschreibst (wenn du dass nicht Serverseitig behandelst).
    Ach, fast hätte ich vergessen, dass der Request auch schon abgeschickt worden sein könnte. Dann musst du noch den Request abbrechen.
    Geändert von qwert (01.09.2010 um 22:18 Uhr)

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    doch mit clearTimeout funktioniert es super danke

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Sehr gute Lösung. Als Anfängerin bin ich zwar noch recht langsam, aber allmählich verstehe ich. Bin gespannt, auf welche Schätze ich hier noch stoßen werde

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    ZitatZitat von qwert Beitrag anzeigen
    Ja, mit clearTimeout, aber das bringt meiner Meinung nach nichts. Mal ganz davon abgesehen, dass du Änderungen auf dem Server von jemand anderem einfach überschreibst (wenn du dass nicht Serverseitig behandelst).
    Ach, fast hätte ich vergessen, dass der Request auch schon abgeschickt worden sein könnte. Dann musst du noch den Request abbrechen.
    Wenn er jedem neuen Eintrag eine AutoIncrement ID gibt kann doch nichts überschrieben werden, oder? Die Einträge könnte man dann per einzigartiger ID chronologisch ausgeben. Eintragen würd ich das einfach nur mit onclick oder so und auslesen alle 10 sekunden neu z.B

    edit: war wohl bisschen zu voreilig, sry. natürlich muss man es serverseitig behandeln...

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von Ajax_der_Teutone
    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Hey, ja genau, das versteh ich auch nicht. Wie kann etwas überschrieben werden, wenn jeder neue Eintrag seine AutoIncrement ID bekommt, grübel grübel. Hab ich da vielleicht was falsch verstanden?

  10. #10
    Moderator Avatar von mikdoe
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    2.188

    Standard

    Ohne das eintragen.php zu sehen kann man darüber nichts genaues sagen. qwert hatte nur auf die Gefahr hingewiesen.
    ich liebe JS und Ajax wenn es crossbrowsertauglich ist

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Web-Widget mit AJAX schreiben
    Von Stefan S. im Forum Serverseitige Skriptsprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 22:34
  2. Daten in MySQL schreiben und auslesen
    Von Saufkultur im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 22:22
  3. Wert aus Inputfeld als Parameter in URL schreiben...
    Von walk2moon im Forum Serverseitige Skriptsprachen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:14
  4. Aus Datei in DIV schreiben
    Von little_pixel im Forum JavaScript
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 21:49
  5. XML in Template schreiben
    Von Bluescreen im Forum Auszeichnungssprachen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 14:30

Lesezeichen

Lesezeichen
  • An Mister Wong übertragenMister Wong
  • An YiGG.de übertragenYiGG.de
  • An Google übertragenGoogle
  • An del.icio.us übertragendel.icio.us

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •